Fehlerbehebung für Remote Desktop unter Windows 10

Haben Sie Probleme bei der Verbindung zu Ihrem Windows 10 PC mit Remote Desktop? Befolgen Sie diese Vorschläge, um sicherzustellen, dass Ihr Computer und Ihr Netzwerk ordnungsgemäß für eine Verbindung eingerichtet sind.

Stellen Sie sicher, dass Remote Desktop auf Ihrem Windows 10-Computer aktiviert ist, indem Sie die oben genannten Schritte im Abschnitt Remote Desktop für Windows 10 aktivieren in diesem Handbuch ausführen.
Vergewissern Sie sich, dass Ihrem Benutzerkonto der Zugriff auf Remote Desktop unter dem Abschnitt Ihrem Konto erlauben, Remote Desktop unter Windows 10 zu verwenden, gewährt wurde.

Achten Sie darauf, dass Sie beim Verbindungsaufbau die korrekte IP-Adresse Ihres Computers eingeben – erfahren Sie hier mehr über Ihre IP-Adresse.

Vergewissern Sie sich, dass die Port-Forwarding-Einstellung korrekt ist, wenn Sie versuchen, sich von außerhalb Ihres WLAN-Netzwerks mit Ihrem Windows-PC zu verbinden.

Stellen Sie sicher, dass die Windows-Firewall eine korrekte Kommunikation zwischen Remote Desktop und Windows ermöglicht – lesen Sie in diesem Handbuch nach, wie Sie Anwendungen über die Windows-Firewall zulassen können.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Hauptcomputer eingeschaltet und mit einem Netzwerk verbunden bleibt, damit Remote Desktop funktioniert.

Wenn Sie immer noch ein Problem mit der Verbindung zu Ihrem Windows 10-Computer über Remote Desktop haben, empfehlen wir Ihnen, entweder das Community-Forum von Microsoft auf der Microsoft Support-Website zu nutzen oder einen Termin mit Ihrem lokalen Microsoft-Shop zu vereinbaren.

VON EINEM MAC AUS VERBINDEN

Remote Desktop vom Mac aus

Laden Sie zunächst die Microsoft Remote Desktop 10-Anwendung aus dem Mac App Store herunter.

Öffnen Sie den Finder (blaue quadratische Smiley-Fläche) von Ihrem Dock aus, wählen Sie die Option Anwendungen auf der linken Seite des Fensters und wählen Sie dann Microsoft Remote Desktop aus und öffnen Sie es.

Wählen Sie die Schaltfläche Add Desktop.

Geben Sie im Fenster Add Desktop die IP-Adresse Ihres Computers in das Feld PC-Name ein.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen.

Doppelklicken Sie im Fenster Microsoft Remote Desktop auf Ihren neu erstellten Remote-Computer.

Wenn Sie zur Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts aufgefordert werden, geben Sie diesen im Dialogfeld ein.

Sie sind nun mit Ihrem PC verbunden.

VERBINDUNG VON EINEM MOBILEN GERÄT (ANDROID/IOS) AUS

Von einem mobilen Gerät aus verbinden (Android/iOS)

Laden Sie zunächst die Microsoft Remote Desktop-Anwendung aus Ihrem jeweiligen App Store für iOS oder Android herunter.

iOS Download | Android Download

Öffnen Sie die Microsoft Remote Desktop-Anwendung auf Ihrem Gerät.

Wählen Sie die Schaltfläche (+) in der oberen rechten Ecke.

Wählen Sie die Option Desktop im Menü Add New.

Geben Sie die IP-Adresse Ihres Computers in das Feld PC-Name ein.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.

Klicken Sie in der Microsoft Remote Desktop-Anwendung auf Ihren neu erstellten Remotecomputer.

Wenn Sie zur Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts aufgefordert werden, geben Sie diesen im Dialogfeld ein.

Sie sind nun mit Ihrem PC verbunden.